Lohnt sich ein Batteriespeicher für mich?

Der Batteriespeicher ist die kostenintensivste Komponente einer vollständigen Photovoltaik-Anlage. Warum sich diese Investition dennoch für die meisten Haushalte lohnt, erfährst Du im folgenden Artikel.

Lohnt sich ein Batteriespeicher für mich?
Paul Lehne
Paul Lehne
16/11/2021
Innovationen
Innovationen

Steigerung der Unabhängigkeit und des Eigenverbrauchs

Eine Photovoltaik-Anlage produziert gerade dann am meisten Strom, wenn wir tagsüber z.B. wegen unserer Berufstätigkeit nicht zu Hause sind. Um überschüssigen Strom dann nicht gegen eine geringe Vergütung in das Netz einspeisen zu müssen, wird dieser im Batteriespeicher bevorratet. Der gespeicherte Strom kann dann beispielsweise am Abend und in der Nacht genutzt werden.

Zusammenspiel aus Batteriespeicher und Manager

Der mit dem unserem Batteriespeicher gelieferte Energiemanager hat alle Energieflüsse in Deinem Haushalt im Blick und steuert automatisch viele wichtige Verbraucher so, dass sie mit selbst erzeugtem Strom betrieben werden. So erreichst Du maximale Unabhängigkeit.

Aus der Praxis

Über das Jahr gesehen kannst Du ohne Speicher nur ca. 30% Deines selbst produzierten Stroms auch wirklich selbst nutzen.

Mit dem Speicher hingegen kannst Du die Eigenverbrauchsquote auf bis zu 80% steigern.

 

Beispiel:

 

Einfamilienhaus, Stromverbrauch 5000 kWh

 

6 kWp Anlage-> ca. 6000 kWh Stromproduktion pro Jahr

 

Ohne Speicher-> 1800 kWh Eigenverbrauch (30%), 3200 kWh aus dem Netz (ca. 1024€)

Mit Speicher-> 3900 kWh Eigenverbrauch (65%), 1100 kWh aus dem Netz (ca. 352€)

Dimensionierung eines Batteriespeichers

Als Faustformel gilt hier: Die Speicherkapazität (Kilowattstunden) sollte 0,9 bis 1,6-mal der PV-Leistung (Kilowatt-Peak) entsprechen. Zu große Speicher sollte man vermeiden, da der Ladezustand in dem Fall nur zwischen halb voll und voll schwankt.

Dieser hohe Ladezustand beschleunigt den Alterungsprozess der Lithium-Ionen-Batterie.

Die ungenutzte Kapazität kostet unnötig Geld und verschwendet Rohstoffe und Ressourcen, die bei der Produktion des Speichers aufgewendet werden.

 

Wie eingangs erläutert macht ein Batteriespeicher dort Sinn, wo der von der Photovoltaikanlage produzierte Strom nicht direkt genutzt werden kann. So wird in den meisten Gewerbe- und Industriehallen der Strom direkt benötigt.

Hier reicht die Installation der Photovoltaikanlage aus, um den Strom effizient zu nutzen.

Der von Enwired verbaute Batteriespeicher…

  • wurde von Solarwatt &BMW entwickelt.
  • entspricht höchsten Qualitätsstandards.
  • wurde umweltschonend & in Deutschland produziert.
  • ist hocheffizient & modular erweiterbar.
  • steigert die Nutzung Deiner selbst erzeugten, sauberen Energie.
  • bleibt dank der Internetverbindung immer auf dem neusten Stand.
  • lässt sich über eine App steuern.
  • ist ästhetisch ansprechend.
  • gibt Dir im Zusammenspiel mit dem Energiemanager einen Überblick über Deinen Stromverbrauch & Deine Stromnutzung.

Paul Lehne

Klimaschutz beginnt bei jedem von uns. Mit Enwired möchte ich das große Potential der Haushalte nutzen.

Wenn Sie auf "Annehmen" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.